Start Schützen Schützenfest

Bildergalerie

Anmeldung





Schützenfest PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

Unser Schützenfest, das im Mai eines jeden Jahres stattfindet, ist die wichtigste Veranstaltung der St. Michael Schützenbruderschaft im Jahresverlauf. Jeweils von Freitags bis Sonntags feiert die Bruderschaft zusammen mit ihren Freunden und Gästen. Dieses traditionelle Fest soll die Gemeinschaft fördern und Jung und Alt zusammenbringen.

 

Das Schützenfest startet Freitags mit dem Prinzenschießen. Anschließend wird dann der neue König ermittlet. Samstags werden die Schützenbrüder rechtzeitig zum Kirchgang von den Holtumer Dorfmusikern geweckt. Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal und Frühschoppen findet am Nachmittag das Kinderschützenfest statt. Abends , wenn wir dann auch die Mitglieder des Schützenvereins Hemmerde als unsere Gäste begrüßen, kann  zu den Klängen einer Band das Tanzbein geschwungen werden.


Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Majestäten. Zum Abholen des Königspaares und Hofstaates treten nicht nur die Holtumer Schützen an, sondern auch die Gastvereine aus Werl, Büderich und Unna-Massen erweisen unserem neuen Regenten die Ehre. Am Kirchufer zeigt sich ein herrliches Bild, wenn alle Königspaare mit ihren Hofstaaten die Parade der vorbeiziehenden Schützen und Musikkapellen abnehmen. Ein weiterer Höhepunkt unseres Festes ist der "Große Zapfenstreich", der Sonntags Abends auf Koerdts Wiese neben der Schützenhalle gespielt wird. Mit einem Tanzabend klingt dann das Schützenfest aus.

 

Königspaar 2017

 

 
werl-holtum.de