SEPA Druckbutton anzeigen?

 

Liebe Schützenbrüder,

wie alle anderen auch, setzt die Schützenbruderschaft das europaweit geltende neue Zahlverfahren SEPA ein. Ab dem 01. Februar 2014 ist das SEPA-Verfahren zwingend vorgeschrieben. Ihr habt bereits von Euren Geldinstituten, Geschäftspartnern, Versicherungen usw. Informationen hierüber erhalten.

Das bisherige Abbuchungsauftrags- und Einzugsermächtigungslastschriftverfahren darf ab dem 01.02.2014 nicht mehr genutzt werden. Eure Lastschrifteinzugsermächtigung werden wir, Euer Einverständnis vorausgesetzt, entsprechend umdeuten. Sollte jemand hiermit nicht einverstanden sein, möge er uns dies bitte mitteilen, wir werden ihm dann ein entsprechendes Formular mit der Bitte um Unterzeichnung zusenden. Alle Neumitglieder werden eine entsprechend überarbeitete Beitrittserklärung erhalten.

Eure Mandatsreferenz wird durch unser Mitgliederprogramm automatisch vergeben und Euch mit dem nächsten Bankeinzug mitgeteilt. Eure IBAN-Nr. wird ebenfalls automatisch ermittelt. Es ist von Euch in diesem Punkt nichts weiter zu veranlassen.

Unsere Gläubiger-Identifikationsnummer lautet: DE12ZZZ00000757808

Den ersten SEPA-Bankeinzug werden wir am 07. Mai 2014 durchführen. Die weiteren Einzüge werden wir in der ersten Maiwoche eines jeden Jahres vornehmen.

Bei Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Der Vorstand